Stipendium – Freiwilligendienst

Freiwilligendienste bieten viele Möglichkeiten jenseits vom Tourismus ins Ausland zu gehen und das eigene Leben mit bleibenden Erfahrungen anzureichern. Jugendliche lernen in sozialen, kulturellen und ökologischen Projekten, die dem Gemeinwohl dienen, ein fremdes Land und seine Menschen kennen. Sie fördern so ihre persönliche Entwicklung in beruflicher, mitmenschlicher und persönlicher Hinsicht.

Freiwilligendienste sind keine Arbeit gegen Bezahlung und erfordern auch keine abgeschlossene Berufsausbildung, sondern es reicht die Motivation für ein soziales Engagement. Freiwilligendienste dauern in der Regel mehrere Monate oder ein ganzes Jahr. Viele Jugendliche machen den Freiwilligendienst, nachdem sie die Schule beendet haben.  Sie erwerben so neue Kompetenzen und Fähigkeiten für ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

Oft müssen die Jugendlichen für einen Freiwilligendienst jedoch einen Eigenanteil bezahlen z.B. für die Reisekosten oder die Unterbringung.

Um die Völkerverständigung durch Freiwilligendienste zu fördern, können Jugendliche bei der Heimann-Stiftung einen Zuschuss zu diesem Eigenanteil beantragen.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche bis 27 Jahre:

  • Aus Deutschland, die sich in Italien engagieren wollen und in folgenden Gemeinden wohnen oder in diesen Gemeinden eine Schule/Universität/PH besuchen
    • Wiesloch und die angrenzenden Gemeinden
    • Sandhausen
    • Östringen
    • Heidelberg
    • Mannheim
  • Aus Italien, die sich in Deutschland engagieren wollen und in folgenden Gemeinden wohnen oder in diesen Gemeinden eine Schule/Universität/PH besuchen
    • Locri
    • Sulmona
    • Colico
    • Padua
    • Pavia

Interessenten können sich ab sofort formlos anmelden unter:

  • Per Email info@heimann-stiftung.de oder
  • Post an die Heimann-Stiftung, Höllgasse 26, 69168 Wiesloch, Deutschland schicken

Die TeilnehmerInnen müssen sich am Projekt “Meine Zukunft” ” beteiligen.

Die Stiftung vergibt die Förderung nach freiem Ermessen solange noch Mittel dafür zur Verfügung stehen.

Hier einige nützliche Links, um Angebote für Freiwilligendienste in Deutschland und Italien zu finden:

  • Ciao-Tschau – Das Büro für den deutsch-italienischen Jugendaustausch
  • EFD – Europäischer Freiwilligendienst

Freiwilligendienste in Italien

Freiwilligendienste in Deutschland