Schlagwort-Archive: Bleiben oder Gehen

Bleiben oder Gehen? – Robby

Robby Sambra – Liceo Ginnasio “Cevolani” in Cento.
Schülerpraktikum 2019

Talentflucht – Robby Sambra
Fuga dei cervelli – Robby Sambra

Die Schwierigkeit, eine Arbeit zu finden, ist auch von der Abwesenheit des Leistungsprinzips in Italien abhängig.
Welche Interessen hat der Staat, diese Jugendlichen fliehen zu lassen, nachdem er viel Geld im Studium investiert hat? … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Paulina

Paulina Wenneis – Liselotte- Gymnasiums Mannheim
Schülerpreis 2019 – zweiwöchiger Sprachkurs in Turin

Talentflucht – Paulina Wenneis
Fuga dei cervelli – Paulina Wenneis

Ob Deutschland offen ist für neue Talente, finde ich schwer zu sagen, sicherlich nehmen wir viele Geflüchtete auf …
… Ungerecht finde ich aber, dass Menschen, die in ihrer Heimat z.B. ein angesehener Arzt oder Jurist waren, mit diesem „Titel“ hier überhaupt nichts anfangen können … In diesem Punkt könnte sich Deutschland bzw. Europa also noch deutlich verbessern. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Laurentien

Laurentien Jungkamp – Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen
CAMPO di musica a Orvieto

Talentflucht – Laurentien Jungkamp

Warum aber kann Talentflucht ein Problem sein? In Italien ist nicht die Zahl der „Flüchtigen“ das Problem. Laut einer Studie von 2005 wandern aus Italien weniger Menschen aus als aus Großbritannien und Frankreich. Vielmehr ist problematisch, dass Italien wenig attraktiv für junge Akademiker ist. Tatsächlich ist Italien das einzige westeuropäische Land, aus dem mehr Akademiker aus- als einwandern. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Noemi

Noemi Würfel – Licei Mazzini Locri
CAMPO di musica a Orvieto

Fuga dei cervelli – Noemi Wuerfel

Il mio sogno è studiare astrofisica e andare a lavorare in America, precisamente alle Hawaii. …
Al giorno d’oggi il tema dell’immigrazione è molto importante, e interessa molto il mio paese, l’Italia. …’
Io penso che sia giusto migrare, se nel tuo paese non si hanno le risorse giuste, o magari ci sia addirittura la guerra, e questo è il caso dei nostri immigrati. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Clara Maria

Clara Maria – Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen
CAMPO di musica a Orvieto

Talentflucht – Clara Maria
Fuga dei cervell- Clara Maria

Ich denke nicht, dass ich irgendwann einmal auswandern werde. Ich mag es sehr, andere Kulturen kennenzulernen und zum Beispiel für ein Jahr in einem anderen Land zu leben wäre auch eine Option für mich.  …  Allerdings mag ich Deutschland wegen der Lebensbedingungen sehr gerne und würde nicht für immer woanders wohnen wollen. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Alina

Alina – Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen
CAMPO di musica a Orvieto

Talentflucht – Alina
Fuga dei cervelli – Alina

Für mich war schon immer klar, dass ich nicht mein ganzes Leben in Deutschland verbringen möchte. …
Ich würde sehr gerne meine erworbenen Sprachkenntnisse vertiefen, andere Menschen, ihre Kultur und das Lebensgefühl in anderen Ländern kennenlernen. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Maria Teresa

Maria Teresa Lima – Licei Mazzini Locri
CAMPO di musica a Orvieto

Fuga dei cervelli – Maria Teresa Lima

Io vedo che tra i giovani di oggi, ci sono alcuni, che non vogliono limitare le loro esperienze di vita, ma anzi, spinti dalla semplice voglia di avventura o di conoscere culture diverse ,lasciano l’ Italia e si trasferiscono all’ Estero; altri, invece, non emigrano per puro desiderio di libertà,ma per motivi economici e comunque per una realizzazione professionale. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Maria

Maria Condo – Licei Mazzini Locri
CAMPO di musica a Orvieto

Talentflucht – Maria Condo
Fuga dei cervelli – Maria Condo

Vivo in Calabria, in un piccolo paese, Gerace, ricco di storia, cultura, tradizioni e quant’altro. Non so cosa mi riserva il futuro e non so se potrò rimanere qui, ma credo che una “possibilità” bisognerebbe darla ai nostri paesi. … Weiterlesen

Bleiben oder Gehen? – Mariangela

Mariangela Trichilo – Licei Mazzini Locri
CAMPO di musica a Orvieto

Fuga dei cervelli – Mariangela Trichilo
Talentflucht – Mariangela Trichilo

Obwohl ich noch jung bin, habe ich schon konkrete Pläne für meine Zukunft. Ich will ins Ausland ziehen, die Universität besuchen und dann dort einen Arbeitsplatz finden.

Meine Eltern haben mir beigebracht, dass ich schätzen muss, was ich habe: meine Familie ist sehr wichtig für mich. Hier mit meiner Familie zu leben ist für mich kein Problem, aber ich weiß, dass die Möglichkeiten, hier eine Zukunft zu haben, begrenzt sind.
Weiterlesen