Archiv der Kategorie: Nicht kategorisiert

Schülerpreis 2022

Im Jahr 2022 wurde der Schülerpreis an Lenja Matthäus vom Leibniz-Gymnasium in Östringen vergeben.

Der Preis wird an Schülerinnen und Schüler vergeben:

  • Die ein besonderes Interesse für Italien zeigen: Seine Sprache, seine Kultur und seine Einwohner.
  • Die sich sozial engagieren und die Völkerverständigung fördern.
Weiterlesen

Schülerpraktikum 2022

Die Ausschreibung ist geschlossen.
Bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 30. April 2022 gab es 22 Bewerbungen.

Die Heimann-Stiftung vergibt  für Schüler*innen aus Italien ein Stipendium für ein zweiwöchiges Schülerpraktikum bei der Stadtverwaltung Wiesloch. Das Praktikum kann im Zeitraum 11. Juni bis 28. August 2022 stattfinden. Der genaue Zeitraum wird in Absprache mit dem Praktikanten/ der Praktikantin, der Gastfamilie und der Stadtverwaltung Wiesloch abgestimmt.

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab 16 Jahren aus Italien, die noch zur Schule gehen oder direkt im Anschluss an die Schule erste praktische Arbeitserfahrungen sammeln wollen. Der/die Teilnehmer*in muss über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um sich zu verständigen.

Weiterlesen

TANDEM 2022
Stratigrafia

Und wieder ist eine Erzählung übersetzt worden.
Hier der Kommentar von Thomas Empl zu der Erzählung “Stratigrafia” von Cesare Sinatti.

Ich las oder vielmehr durchquerte die erste Seite von Cesare Sinattis Stratigrafia und war im Kopf eines anderen. Eines jungen Mannes namens Filippo aus der Kleinstadt Fano …
… Ich muss gestehen, dass es mein erster, falscher Impuls war, Filippo zu korrigieren: seine Sätze zu kürzen, die Wiederholungen zu streichen, das Tempus zu vereinheitlichen, die unverständlichen Metaphern verständlich zu machen. Was natürlich Blödsinn gewesen wäre! Denn als ich mich dann später, im Laufe der 56 E-Mails, die Cesare und ich austauschten, vollständig dieser Sprache hingab, war klar, dass das ganze Unterfangen nur funktionieren kann, wenn man den von Cesare brillant gesetzten Rhythmus dieses Denkens beibehält. Und das habe ich versucht.

Thomas Empl
Weiterlesen

TANDEM 2022
Der Nicht-Mann im Warenhaus

Und wieder ist eine Erzählung übersetzt worden.
Hier der Kommentar von Gabriele Galligani zu der Erzählung “Der Nicht-Mann im Warenhaus” von Jascha Riesselmann.

Dopo i lunghi dialoghi con Jascha – dialoghi che usavano i nostri rispettivi racconti come punti di partenza per discutere di scrittura, poetiche e anche delle nostre vite private – ho capito che uno dei tanti punti di fascino e forza del racconto era proprio questa sua capacità di creare mistero e suscitare curiosità in un’azione tanto quotidiana e banale quanto una visita al centro commerciale.

Gabriele Galligani
Weiterlesen

TANDEM 2022
Fluidi

Und wieder ist eine Erzählung übersetzt worden.
Hier der Kommentar von Sabine Oberpriller zu der Erzählung “Fluidi.” von Sara Mai.

In diesem Tandem zusammen intensiv in beiden Richtungen an Sprache zu arbeiten, sich über die kulturellen Hintergründe auszutauschen, die in den Bildern und Metaphern und damit auch im kollektiven Textverständnis der beiden Kulturkreise stecken, hat mich wieder sehr bereichert. Diese Gelegenheit bekommen zu haben, dafür bin ich sehr dankbar.

Sabine Oberpriller
Weiterlesen